Monate: Januar 2018

wien hofburg nachtaufnahme

Wien im Winter | Sehenswürdigkeiten & Insidertipps

Imposante Prachtbauten, hochkarätige Museen und altehrwürdige Kaffeehäuser locken jedes Jahr Millionen von Touristen nach Wien. Wien ist eine der meist besuchten Städte Europas. Im Sommer trinkt man seine Wiener Melange im Straßencafé, spaziert an der Donau entlang und picknickt in den Parks der Stadt. Doch lohnt sich ein Besuch im tiefsten Winter? Klar doch, finden wir! Denn neben den klassischen Sehenswürdigkeiten entdecken wir auch ein paar echte Insidertipps.

This is Hipster territory!

Melbourne ist voller Hipster. Vor allem der Stadtteil Fitzroy. Richtige Musterexemplare, geschmückt nach allen Regeln der Kunst stellen sich hier aus. Sind Hipster überhaupt noch angesagt? Sicher, denke ich und nehme noch einen Schluck: Wer sonst käme auf die Idee einen Gin aus Tasmanian Pepperberry Leafs und Grains of Paradise herzustellen?