Reisegedanken
Kommentare 1

Reisestatistik: 1 Jahr auf Weltreise!

Am 12. August 2013 zogen wir die Tür unserer Hamburger Wohnung zu, setzten uns in den Flieger nach Bangkok und begannen eine neue Lebensphase. Es folgt ein Jahresrückblick der besonderen Art: 1 Jahr Weltreise als Reisestatistik: Zahlen, Daten und Fakten!

Reisestatistik: Zahlen, Daten & Fakten von einem Jahr Weltreise

Bereiste Länder: 10
Busfahrten:

Zugfahrten:

Schiffsfahrten:

Flüge:

51

8

13

7

Übernachtungen am Flughafen: 4 (je eine Nacht am Flughafen Singapur, Kuala Lumpur, Abu Dhabi, Houston)
Verbrauchte Flip-Flop-Paare: Aylin: 3

Stefan: 3

Kinobesuche: 7 (2x in Malaysia, 1x in Indonesien, 1x in Bangkok, 1x USA, 1x Singapur, 1x Kolumbien)
Arztbesuche: 0
Krankheiten: Toi toi toi! Wir waren beide nur zwei Mal krank. Besonders fies in Jakarta (Lebensmittelvergiftung!).
Erbrechen: Stefan: 0

Aylin: 3 (Seekrank!)

Bestes Zimmer: Im isanook in Bangkok
Schlechtestes Zimmer: Im Krishna´s in Jakarta (Bedbugs!)
Lieblingsessen: Aylin:  Som Tam (Papayasalat) aus Thailand.

Stefan: Samlor Machu Youn: eine Sour Soup aus Kambodscha.

Anzahl Fotos: 7271
Friseurbesuche: Stefan: 9

Aylin: 4

Reisestatistik kurios

  1. Aylin schläft ohne Wecker knapp 9 Stunden. Stefan reichen meistens 8.
  2. Die Uhrzeit in Nepal beträgt UTC + 5:45 (damit ist es in + Nepal 3:45 Stunden später als in Deutschland).
  3. Die thailändischen Mücken sind, gemessen an der Stichfläche, die Fiesesten auf der Welt (bislang).
  4. Ziegenfleisch bekommt uns nicht optimal: ein Mal gegessen, beide danach eine Woche fies krank.
  5. Nepalesen wackeln genauso wie Inder mit dem Kopf (für Ja, Nein und Jein).
  6. Kolumbianische Mäuse riechen alles (!) Essbare, auch durch Plastik hindurch und können sogar einen Rucksack aufbeißen.
  7. In Malaysia werden vor einem Kinofilm Werbepropagandafilme für das Militär gezeigt.
  8. In Kambodscha gibt´s gegrillte Schlange am Spieß. Darüber hinaus auch gegrillte Ratten, die wir zu lange für Chicken hielten.
  9. Wasserbüffel können schwimmen.
  10. Erfolgreich feilschen ist erlernbar.
  11. Die Anzahl der Menschen im Ausland, die denken, Hitler sei noch am Leben, ist zu hoch.
  12. In Indonesien wurde Stefan mit „Hello Mister“ angesprochen. Aylin auch.
  13. In Südostasien werden bei jeder Busfahrt Kotztüten ausgegeben (und häufig genutzt!)
  14. …was Aylin in Kolumbien zugute gekommen wäre (s. oben, Aylin + Erbrechen).
  15. Auf dem Flughafen in Singapur kann man locker 36 Stunden rumkriegen.
  16. Die rasantesten Fahrer der Welt sind die Kijang-Fahrer auf Sulawesi (Indonesien).
  17. Wer in Kolumbien einen Kaffee bestellt, bekommt Milch nur als kostenpflichtiges Extra dazu.
  18. Ein Kolumbianer dachte, dass jeder Deutsche einen BMW fährt.
  19. Aylin kann nie genug Fotos von Katzen und Sonnenuntergängen machen.
  20. Man kann für 1$ mit dem Bus von New York nach Philadelphia fahren.
  21. Die Anzahl der Frauen mit Brustimplantaten ist in Kolumbien ziemlich hoch.
  22. In Philadelphia fahren Trolleys, in denen der Fahrer den Haltestellennamen durch lautes Rufen verkündet.
  23. In „Ben’s Chilli Bowl“ in Washington dürfen Barack Obama und Bill Cosby umsonst essen.

Vielen Dank an dieser Stelle an euch alle, die ihr immer treu mitlest, kommentiert, teilt und liked. Es macht uns riesig viel Spaß für euch zu schreiben und unsere Erlebnisse zu teilen! Und wenn euch unsere Seite gefällt… behaltet diesen Tipp nicht für euch 🙂 Sharing is caring! 

Kategorie: Reisegedanken

von

Aylin zählt sich zur Generation (wh)Y und liebt es, Dinge zu hinterfragen, herumzuphilosophieren und das Leben aus allen Perspektiven zu beleuchten. Gerne auch mit ihrer Kamera. Der zweite Kaffee am Frühstückstisch ist für sie der Inbegriff von Luxus (Zeit + Genuss = Lebensfreude). Wollte mit zart-naiven 16 Jahren mal Journalistin werden und die Welt retten, dieser Blog ist quasi die Erfüllung ihres Mädchentraums.

1 Kommentare

  1. Pingback: Wie geht's jetzt weiter? | Today We Travel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.